Vorabinfo:   09131 853 44 59

Vorausschau auf das
wissenschaftliche Programm

„Augenheilkunde – Aus der Praxis für die Praxis“

Stand: 30.06.2019

 

Freitag, 18. Oktober und Samstag, 19. Oktober 2019

 

Prof. Dr. Stephan Thurau, Univ.-Augenklinik LMU, München
Uveitis durch Herpesviren und andere Ursachen

Prof. Dr. Ulrich Kellner, MVZ Siegburg
Thema: Toxische Retinopathien

Dr. med. Stefan Schliep, Univ.-Hautklinik Erlangen
Neurodermitis und Rosacea – häufige Hauterkrankungen mit Augenbeteiligung

Prof. Dr. Maged Alnawaiseh, Univ.-Augenklinik Münster
Möglichkeiten und Grenzen der OCT-Angiographie Diagnostik bei Glaukomen

Prof. Dr. Georg Michelson, Univ.-Augenklinik Erlangen
Selbsttonometrie: Fiktion oder Wirklichkeit?

Prof. Dr. Carl Erb, Berlin
Ganzheitliche Glaukomtherapie – welches Verfahren für welchen Patienten

Prof. Dr. Christian Mardin, Univ.-Augenklinik Erlangen
Die myopische Papille und Glaukome – eine diagnostische Herausforderung

PD Dr. Robert Lämmer, Univ.-Augenklinik Erlangen
Langzeitergebnisse der minimal-invasiven Glaukomchirurgie

Prof. Dr. Friedrich E. Kruse, Univ.-Augenklinik Erlangen
Update neurotrophe Keratopathie und Wundheilungsstörungen der Hornhaut

PD Dr. Tourtas, Univ.-Augenklinik Erlangen
Hornhauttransplantation ohne Transplantat

OA Dr. Meiller, Univ.-Augenklinik Erlangen
Keratokonus rechtzeitig erkennen und stadiengerecht behandeln

Prof. Dr. med. Antonio Bergua, Univ.-Augenklinik Erlangen
Chirurgie bei tränendem Auge

Prof. Dr. Gabriele Gusek-Schneider, Univ.-Augenklinik Erlangen
Myopieprävention – Aktuelle Studienlage

Akadem. Dir. Dr. Harald Knorr, Univ.-Augenklinik Erlangen
Diagnose und Therapie des Retinalen Nekrosesyndroms

PD Dr. Julia Weller, Univ.-Augenklinik Erlangen
Demodex folliculorum: Diagnostik und Therapie

Dr. Peter Heinz, 2. Bundesvorsitzender BVA Deutschland, Schlüsselfeld
Aktuelle Gesundheitspolitik

Prof. Dr. Christian Mardin, Univ.-Augenklinik Erlangen
OCT-Quiz