Vorabinfo:   09131 853 44 59

Hinweise zur Corona-Pandemie

Aufgrund der derzeitigen SARS-CoV-2-Pandemie und der dadurch bedingten Abstandsregeln wird die Bayerische Herbstakademie in diesem Jahr erstmals in der Bachmair Weissach Arena stattfinden, die sich auf dem Areal des Hotels Bachmair Weissach befindet und mit 2.200 m² Grundfläche ausreich­end Platz sowohl für die Vortragsveranstaltung als auch für die Industrieausstellung bietet.
Für diese Tagung haben wir ein umfassendes Hygiene- und Infektionsschutzkonzept erarbeitet. Entsprechende Hinweise hierzu erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung und vor Ort.

WICHTIG! Neues Anmeldeverfahren

Die maximale Teilnehmerzahl ist wegen der aktuellen Corona-Auflagen begrenzt. Eine Anmeldung am Tag der Veranstaltung ist nur möglich, wenn Restplätze verfügbar sind.
Bitte melden Sie sich daher unbedingt vorab zur Teilnahme an. Sie erhalten Ihre Teilnahmeunterlagen per Post oder E-Mail. Bitte bringen Sie diese unbedingt zur Tagung mit, da Sie Ihr Bestätigungs­schreiben für die kontaktlose Einlasskontrolle benötigen. Ihre Teilnahmebescheinigung wird Ihnen nach Abschluss der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.

Sollte die SARS-CoV-2-Pandemie in den kommenden Wochen einen Verlauf nehmen, der zu einer behördlichen Anweisung führt, die 9. Bayerische Herbstakademie kurzfristig abzusagen, werden wir Ihnen selbstverständlich keine Stornierungskosten in Rechnung stellen und bereits gezahlte Teilnahmekosten vollständig zurückerstatten.

Ihre Congress-Organisation Gerling GmbH

Tagungsort

Tagungshotel Bachmair Weissach ****
Bachmair Weissach Arena in Weissach am Tegernsee
Wiesseer Straße 1, 83700 Weissach (Rottach-Egern)

www.conference-center-tegernsee.de

Anfahrt und Routenplaner


Dauer der Tagung

 

 


Organisation

Tagungsleitung:

Prof. Dr. Friedrich E. Kruse
Universitäts-Augenklinik Erlangen
Schwabachanlage 6, 91054 Erlangen
Tel.: 0 91 31 / 8 53-44 59
Fax: 0 91 31 / 8 53-43 32
E-Mail: angelika.haendel@uk-erlangen.de

Kongressorganisation:

Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23,
40549 Düsseldorf, Germany
Tel.: 02 11 / 59 22 44
Fax: 02 11 / 59 35 60
E-Mail: info@congresse.de
Internet: www.congresse.de


Online-Tagungsanmeldung

Der Link zur Online-Tagungsanmeldung lautet:
https://www.congresse.de/de/9-bayrische-herbstakadamie-786.html

(Es öffnet sich ein neuer Tab mit der Website der Kongressorganisation)


Tagungsgebühren

€ 110,- (bei Anmeldung bis zum 31. August 2019)
€ 140,- (bei Anmeldung ab dem 01. September 2019)

inklusive:

  • Mittagessen am 17. Oktober 2020
  • Alkoholfreie Getränke, Kaffee & Tee
  • Teilnahme am Tagungsprogramm, MwSt.

Das Abendessen am 16. Oktober 2020 buchen Sie bitte für € 40,- pro Person separat.


Hotelbuchung:

Tagungshotel Bachmair Weissach****
www.bachmair-weissach.com

Einzelzimmer: € 175,-
Doppelzimmer: € 205,-

inkl. Frühstück

Garantierte Buchung bis 05. Oktober 2020, danach auf Anfrage.
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise und die Stornierungsbedingungen.


Zahlungsmittel

Überweisung nach Rechnungserhalt, VISA, Mastercard, American Express, PayPal, Barzahlung vor Ort.


Wichtig

Es werden Anmeldebestätigungen versandt, auf denen Sie den Rechnungsbetrag und die Bankverbindung zur Überweisung finden.
Tageskarten werden nicht ausgestellt!


Stornierungsbedingungen

Stornierungen müssen bis spätestens 12. Oktober 2020 schriftlich (Fax: 02 11 / 59 35 60 oder E-Mail: info@congresse.de) erfolgen. In jedem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von € 22,- fällig.
Bei Rücktritt nach dem 12. Oktober 2020 oder Nichtanwesenheit während der Tagung ist der Gesamtbetrag bzw. bei Beitragsbefreiung die o.a. Bearbeitungsgebühr zu zahlen!

Irrtümer, Änderungen, Satz- und Druckfehler vorbehalten!


CME-Zertifizierung

Die Teilnehmer der 9. Bayerischen Herbstakademie sind Augenärztinnen/-ärzte und erhalten eine Fortbildungszertifizierung nach den Richtlinien der Bayerischen Ärztekammer.
Die verbindliche Zuteilung der Fortbildungspunkte erfolgt nach der Fertigstellung des wissenschaftlichen Programms.


EFN-Aufkleber

Bitte teilen Sie uns Ihre EFNummer (Einheitliche Fortbildungs- Nummer/Barcode) bereits bei Ihrer Anmeldung mit. Andernfalls vergessen Sie nicht Ihren EFN-Aufkleber, den Sie von Ihrer Landesärztekammer erhalten.
Unser Tipp: Speichern Sie Ihre EFNummer in Ihrem Handy!